Viertelmeisterschaft im Brauquartier

Müll betrifft uns alle, jeden Tag und wird dennoch gedanklich gerne unter den Teppich gekehrt! Schauen wir gemeinsam hin und tun wir was!!!

Im Auftrag des Umweltamts der Stadt Graz veranstaltet das StadtLABOR mit Unterstützung der Hausverwaltungen der C&P AG, Arealis und ÖRAG zwischen November 2018 und Mai 2019 die „Viertelmeisterschaft im Brauquartier“.
Es geht ums Thema Abfälle und wie wir diese gemeinsam vermeiden und reduzieren können. Außerdem geht es unter anderem ums Mülltrennen, die Vermeidung von Lebensmittelabfällen, Müll auf Straßen und Plätzen bis hin zu Einwegprodukten.

Machen Sie mit, sammeln Sie Punkte und gewinnen dabei Preise – so einfach geht’s!

  1. Nehmen Sie an den Abfall-Workshops (siehe unten) teil und lernen Sie Tipps und Tricks zur Abfallvermeidung im Alltag.
  2. Werden Sie selbst aktiv und machen Sie bei Aktionen mit, wie zB. Frühjahrsputz, Repair-Café oder benutzen Sie ReUse-Boxen

Die Gewinne! Einkaufs- und Essensgutscheine aus dem Brauquartier (und dem Umfeld), attraktive Sachpreise sowie 3 Top-Hauptpreise, die im Rahmen der Sieger_innen-Ehrung verlost und vergeben werden: zwei TrickyCity Gutscheine (Gruppen-Schnitzeljagd durch Graz) und ein 300€ GrazGutschein

Und als Gemeinschaftspreis gibt es die Möglichkeit ein Lastenfahrrad für das Brauquartier zu erspielen.

Wann:

Do, 15. November 2018 von 17:30 bis 20:00 Uhr: „Los geht’s – Abfallsafari im Brauquartier“

Do, 17. Jänner 2019 von 17:30 bis 20:30 Uhr: „Mir stinkt’s – Biomüll und Lebensmittelabfälle“

Do, 21. März 2019 von 17:30 bis 20:30 Uhr: „So wird’s gemacht – Wiederverwenden und selbst Reparieren“

Treffpunkt für alle Termine und Workshops ist das Quartiersbüro Mittendrin im Brauquartier.

Infos und Anmeldung hier sowie bei Spielleiter Karlheinz Gürtl, während der Öffnungszeiten im Quartiersbüro Mittendrin sowie unter mittendrin@brauquartier-puntigam.at und 0676/4533600

 

Fußballkindergarten ab 21. September 2018

Ab 21. September 2018 veranstaltet der Postsportverein jeden Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr den Fußballkindergarten für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren.

Die Kursleitung übernimmt Manuel Pöttler (0664/5676290), welcher ausgebildeter Kindergarten- und Hortpädagoge ist.

Der Kurs findet in unmittelbarer Nähe Ihrer Wohnung am Gelände des Postsportvereins in der Herrgottwiesgasse 260 statt.

Anmeldungen bitte an:

Gottfried Stoiser

0664/4782683

gottfried.stoiser@aon.at

Ärzte und IT im Brauquartier

Ab sofort bekommen Ihre Augen die beste Versorgung und zwar im Augenzentrum Dr. Makk in herzlicher und einladender Atmosphäre im Brauquartier. Seit fast 20 Jahren widmen sich Augenarzt Dr. Makk und sein Team der konsequenten fachmedizinischen Versorgung der menschlichen Sehorgane. Langjährige Erfahrung, medizinische Expertise und der Einsatz modernster Technologien bürgen für rasche und exakte Diagnosen und optimale, punktgenaue Behandlungen. Gutes Sehen bürgt für eine hohe Lebensqualität, schlecht zu sehen, gefährdet sie. Weitere Infos und die Ordinationszeiten finden Sie hier.

Auf über 1000 qm ist vorige Woche die Bechtle AG im Brauquartier eingezogen. Sie zählt zu den erfolgreichsten IT-Dienstleistern in Europa und steht seit über drei Jahrzehnten für IT-Kompetenz. In Österreich ist die Bechtle GmbH mit rund 170 Mitarbeitern an Standorten in Wien, St. Pölten, Graz, Innsbruck und Götzis flächendeckend präsent.  Die Grazer Niederlassung des Bechtle IT-Systemhauses Österreich wird mit insgesamt 60 Mitarbeiter_innen rund 250 Kunden in der Region betreuen.

Als neuen Mieter in unserer Nachbarschaft dürfen wir ab Herbst 2018 auch den Internisten Dr. Peter Slawitsch recht herzlich begrüßen.

Das Brauquartier wächst weiter!

Leben kehrt in das Brauquartier ein. Nicht nur immer mehr Bewohner und Bewohnerinnen ziehen ein, sondern auch immer mehr Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe.

Nachdem der GenussBauernLaden Hillebrandt schon seit April das Brauquartier mit regionalen Köstlichkeiten versorgt, hat das Brauquartier jetzt auch seinen eigenen Spar-Markt, der den Bewohner_innen als weiterer Nahversorger zur Verfügung steht.

Mittlerweile ist auch die Allianz Versicherung mit ihrem Kunden-Center im Brauquartier eingezogen, welches Sie inkl. Zulassungsstelle im Brauquartier 3 finden. Ebendort befindet sich eine Zweigstelle der  GrECo International AG, welche im Bereich des Risiko- und Versicherungs-Management tätig ist. Seit 1. Juni 2018 gibt es auch eine Tabak-Trafik im Brauquartier Puntigam.

Und es wird weiter Zuwachs geben. Als Nächstes werden der Einzug und die Eröffnung des Augenzentrums Dr. Makk, des Fitnessstudios CleverFit, des Friseursalons StyleQuartier, des Beautysalons Schröttner sowie des Burger-Restaurants Freigeist erwartet.

Erfolgreicher Fahrradservicetag im Brauquartier

Am Freitag, den 8. Juni 2018 wurde im Brauquartier der erste Fahrradservicetag abgehalten. Rund 30 Räder wurden vom 3-köpfigen Team der Firma Bicycle gewartet.

Reifen wurden aufgepumpt, Schrauben wieder fest gezogen, Bremsen getauscht, Ketten entrostet und geölt, Lenker gerade gestellt, Achter ausgebügelt und Federungen eingestellt. Für ganz schwere Fälle gab es Rabatt-Gutscheine um größere Reparaturen in den Filialen der Firma Bicycle durchführen lassen zu können.

Die E-Bike Flotte der C&P wurde ebenso durchgecheckt wie auch die Gefährte der kleinsten Brauquartier-Bewohner_innen.

Wer die Chance auf ein kostenloses Service diesmal verpasst hat, muss gar nicht lange auf die nächste Gelegenheit warten, denn im Herbst wird es schon den nächsten Fahrradservicetag im Brauquartier geben.

GenussBauernLaden Hillebrand

Das erste Geschäft, das im Brauquartier einzieht, ist der GenussBauernLaden der Familie Hillebrand! Am Mittwoch 11. April 2018 um ab 12:00 Uhr wird der GenussBauernLaden eröffnet! Hier gibt es die Einladung.

Familie Hillebrand, welche den 1. GenussBauernhof Österreichs in Premstätten führt, bietet über 1200 regionale, saisonale Spezialitäten von rund 40 Bäuerinnen und Bauern zum Verkauf an.

Das gesamte frische Gemüse (über 40 Sorten), eine große Auswahl an Speiseerdäpfel, Steirisches Kürbiskernöl und das einzigartige „Premstättner Sauerkraut“ erzeugt und produziert Familie Hillebrand selbst.

Auch ein 24 h Lebensmittelautomat wird vor dem Geschäft aufgestellt, um den Bewohnerinnen und Bewohnern rund um die Uhr die Möglichkeit zu bieten Eier, Milch, Fleisch, Erdäpfel, Suppen und vieles mehr zu erhalten.

 

Öffnnungszeiten:

Montag bis Freitag: von 8 bis 18 Uhr
Samstag: von 9 bis 13 Uhr

 

Fertigstellung Bauabschnitt 01 – Willkommensabend

Der Bauabschnitt 01 wurde fertiggestellt und an den Bauherren übergeben. Anfang April 2018 werden ca. 50 weitere Wohnungen von den Mieterinnen und Mieter bezogen!

Grund genug für das Quartiersbüro MITTENDRIN gemeinsam mit den Entwicklern und der Hausverwaltung die neuen Nachbarinnen und Nachbarn im Brauquartier willkommen zu heißen. Wie schon bei den ersten Abenden stellte C&P in ihrem Headquarter Räumlichkeiten zur Verfügung um offene Fragen bzgl. Schlüsselübergaben zu besprechen. Außerdem wurden seitens des StadtLABOR und das Quartiersbüro MITTENDRIN Angebote und Möglichkeiten des Quartierlebens vorgestellt.

Nochmals an alle neuen Nachbarinnen und Nachbarn ein HERZLICHES WILLKOMMEN IM BRAUQUARTIER – Sie ziehen nicht nur in eine Wohnung, sondern in ein Quartier der Möglichkeiten!

Außerdem wurde der Infocontainer des Quartiersbüro MITTENDRIN mit einem großen Plakat ausgestattet (siehe Foto), sodass er nun noch leichter gefunden werden kann. Karlheinz Gürtl freut sich über einen Besuch.

Infocontainer MITTENDRIN

Im Brauquartier gehen die Baustellenarbeiten zügig voran und auch die Räumlichkeiten des Quartiersbüros werden in den nächsten Monaten fertiggestellt. Bis dahin finden Sie uns im Infocontainer MITTENDRIN im Nahebereich der Straßenbahnhaltestelle nähe Kreuzung Triesterstraße / Wagramer Weg. Karlheinz Gürtl ist jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16-19 Uhr für Sie und Ihre Anliegen vor Ort. KOMMEN SIE VORBEI UND HOLEN SIE SICH IHR WILLKOMMENSGESCHENK AB!

Willkommensabende

Mitte Jänner 2018 hat das Quartiersbüro MITTENDRIN gemeinsam mit den Entwicklern und den Hausverwaltungen die Mieterinnen und Mieter zu Willkommensabenden geladen. Im Headquarter der c&p mit Blick über das Quartier konnten offene Fragen an die Hausverwaltung besprochen werden und das StadtLABOR und das Quartiersbüro MITTENDRIN haben die Angebote des Brauquartiers und Aspekte der sanften Mobilität vorgestellt. HERZLICH WILLKOMMEN IM BRAUQUARTIER – Sie ziehen nicht nur in eine Wohnung, sondern in ein Quartier der Möglichkeiten!